75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 13. / 14. August 2022, Nr. 187
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
14.03.2016 / Ausland / Seite 7

»Sie wollen Polens Leiche«

Wie die PiS gegen die regierungskritischen Proteste agitiert

Reinhard Lauterbach, Nekielka

Eigentlich macht die katholische Buchhandlung »Hoch die Herzen« in Poznans ärmlichem Altbauviertel Lazarz samstags um 14 Uhr zu. An diesem Samstag aber sitzen 60 bis 80 meist ältere Leute dichtgedrängt unter Regalen mit Werken wie »Mit dem Rosenkranz leben« und »Wie werde ich die Frau, die mein Mann begehrt« und warten. Schon 20 Minuten vor Beginn der Veranstaltung mit der PiS-Abgeordneten Krystyna Pawlowicz gibt es keine Sitzplätze mehr. Denn Pawlowicz ist – positiv oder negativ – eine Kultfigur. Sie gibt in der polnischen Szene den Part, den seinerzeit in der Bundesrepublik Franz Josef Strauß gespielt hat: rechts bis auf die Knochen, aber rhetorisch gewandt, bierzelttauglich und polarisierend.

Pawlowicz redet wie ein Wasserfall, anderthalb Stunden am Stück. Die Proteste der Opposition – gerade eine Stunde zuvor haben mehrere tausend PiS-Kritiker im Stadtzentrum demonstriert – bezeichnet sie als Aufzüge von »Lumpen«, die immer noch nicht verdauen könnten,...

Artikel-Länge: 4354 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €