3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 29. Juli 2021, Nr. 173
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
09.02.2016 / Sport / Seite 16

Der Ostler trifft nicht mehr

Aus den Unterklassen

Marek Lantz

Zehn Spiele, viermal keine Tore. Der Unterhaltungswert des Drittligaspieltags am Wochenende hielt sich in Grenzen. Vor allem in den Angriffsabteilungen der Ostvereine war Schmalhans aber mal so was von Küchenmeister, da half selbst hochgejazzte Derbyatmosphäre nichts. Sowohl beim Gastspiel von Tabellenführer Dynamo Dresden beim Halleschen FC als auch in Chemnitz, wo sich der 1. FC Magdeburg erfolglos versuchte, hieß es am Ende schnöde null zu null. Zumindest »viel Leidenschaft«, da waren sich die Coaches Karsten Heine (CFC) und Jens Härtel (FCM) hinterher einig, habe man den Zuschauern aufgetischt.

Jedoch: Der Ostler, man muss es einfach mal aussprechen, er trifft nicht mehr. Von den acht Ostklubs der fußballerischen Drittklassigkeit gingen gleich sieben leer aus. Einzig Erzgebirge Aue traf ins Schwarze, und zwar gleich doppelt. Die Erzgebirgler, eigentlich die ausgewiesenen Torminimalisten der Liga, gewannen im Duell der Zweitligaabsteiger beim VfR Aalen ...

Artikel-Länge: 3059 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!