Gegründet 1947 Dienstag, 24. Mai 2022, Nr. 119
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
29.01.2016 / Sport / Seite 16

Hart an der Grenze

Immer weiter träumen: Energie Cottbus wird 50

Jens Batzdorf

Ende 1962. Es ist bitterkalt und die Stimmung trüb. Seit zwei Monaten hat der SC Aktivist Brieske/Senftenberg kein Spiel mehr gewonnen. Das Schalke des Ostens, vor wenigen Jahren noch Vizemeister in der Oberliga, macht den Kumpels nur noch wenig Freude. In der Mannschaft rumort es. Im November wurden die Spieler in persönlichen Gesprächen darüber informiert, dass die Mannschaft in der nächsten Saison nach Cottbus umziehen soll. Einige Spieler wohnen bereits dort. Am Ende helfen auch keine Siege gegen Chemie Halle und Aufbau Magdeburg mehr. Mit einer Niederlage am vorletzten Spieltag ist der Abstieg aus dem DDR-Oberhaus besiegelt.

Cottbus liegt etwa vierzig Landstraßenkilometer östlich von Senftenberg. Die Bezirksstadt hat weder einen Sportclub noch eine Oberligamannschaft. Das geht so nicht, widerspricht der staatlichen Sportpolitik. Im April 1963 wird der Sportclub Cottbus gegründet, die Fußballabteilung des SC Aktivist Brieske/Senftenberg wird im Sommer ...

Artikel-Länge: 5271 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €