jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Freitag, 20. Mai 2022, Nr. 117
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
29.01.2016 / Feuilleton / Seite 14

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht: Die jW-Programmtips

Big Five Asien

Der Löwe

Tierfilme? Na ja, am Freitagabend hängt man ja auch nicht vor der Glotze: Da nimmt man am sozialen Leben teil. Das ist der eine Grund, der andere ist trauriger: Auch vom asiatischen Löwen müssen wir uns verabschieden. Es war schön mit ihm, aber er stirbt aus. Langsam, immerhin.

Arte, 18.25

Verschollen in Kolumbien

Seit dem Tod seiner Frau vor zwei Jahren hat Michel nichts mehr von seinem Sohn Etienne gehört. Michel lebt seitdem zurückgezogen und hat einzig bei seiner Arbeit als Schweißer auf der Schiffswerft einige soziale Kontakte. Von einem alten Freund und Kollegen erfährt Michel, dass der verschwundene Etienne nach viel Geld gefragt hatte. Er wird unruhig und beschließt, sich auf die Su...

Artikel-Länge: 2246 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €