Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 17. / 18. April 2021, Nr. 89
Die junge Welt wird von 2503 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
25.01.2016 / Politisches Buch / Seite 15

Aus dem Nachlass

Weiter Weg von der Ostküste des Schwarzen Meeres an die Oder: Briefe und Notate des Rotarmisten Konrad Wolf

Kurt Pätzold

Den 2013 herausgegebenen Briefen von Markus Wolf lässt der Verlag nun diese Sammlung aus dem Nachlass von dessen Bruder Konrad Wolf folgen. Sie umfasst die Briefe des Rotarmisten, der 1943 im Alter von 17 Jahren zur sowjetischen Armee beordert, dort aber zunächst noch nicht als »Vollmitglied« anerkannt und entsprechend eingekleidet wird. Von da an hat er Tagebuchnotizen – mit Unterbrechungen – auf seinem weiten Weg von der Ostküste des Schwarzen Meeres an die Oder angefertigt, ein Weg, der ihn erst nordwärts nach Kursk, dann in Richtung Westen und Kiew, nach Polen und via Warschau auf deutsches Gebiet in Pommern führte. Eine geographische Karte verdeutlicht diese Stationen.

Im April 1945 brechen die Aufzeichnungen ab. Da erreicht die Armee, der er angehört, die Oder, die Frühjahrsoffensive gegen die Nazis beginnt. Das Fehlen von Aufzeichnungen über die letzten Kriegswochen hat Wolf später durch eine Ergänzung zu beheben gesucht, die aus anderer Perspek...

Artikel-Länge: 3317 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €