75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
22.01.2016 / Ausland / Seite 8

»Es ist skandalös, zur Bedrohung zu schweigen«

Vor Besuch des türkischen Ministerpräsidenten: Appell, Krieg gegen Kurdistan zu stoppen. Gespräch mit Angelika Claußen

Gitta Düperthal

Sie gehören zu den Erstunterzeichnern eines Appells im Internet an die Bundesregierung mit der Forderung, den Krieg in Kurdistan zu stoppen. Fast 2.400 Menschen haben ihn unterschrieben. Am heutigen Freitag kommt Ahmet Davutoglu zum Regierungsbesuch nach Berlin – welches Verhalten des Bundeskabinetts ist gegenüber dem türkischen Ministerpräsidenten zu erwarten?

Zu befürchten ist, dass sich die Bundesregierung hinsichtlich des Ausnahmezustandes und der schweren Menschenrechtsverletzungen seit Juli 2015 in der Türkei kaum äußern wird. Es ist jedoch skandalös, zu den vielfältigen Bedrohungen für einen großen Teil der Bevölkerung zu schweigen: nicht zu reden über Gewalt in den kurdischen Gebieten im Südosten durch das türkische Militär; über Angriffe auf Friedensaktivisten, etwa auf eine Demonstration im Oktober in Ankara oder über Anschläge in Suruc im Juli 2015, welche jeweils mutmaßlich dem IS zuzuordnen sind.

Die türkische Presse, die Demokratische Partei d...

Artikel-Länge: 4170 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €