75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
22.01.2016 / Inland / Seite 2

»Sie müssen für entwürdigende Verfahren zahlen«

Auch in Deutschland wird Flüchtlingen bei der Einreise Bargeld abgenommen, etwa für Unterbringung zu ­schlechten Bedingungen. Ein Gespräch mit Stephan Dünnwald

Ralf Wurzbacher

Dieser Tage sorgte für Empörung, dass Flüchtlinge bei ihrer Ankunft in der Schweiz Bargeld und Wertsachen abzugeben haben. Jetzt ist klar: In Deutschland wird genauso verfahren, wie Presseberichte über die Behördenpraxis in Bayern und Baden-Württemberg zeigen. Kennen Sie derlei Vorgänge?

Uns hatten vor ein paar Monaten ehrenamtliche Helfer zum Fall einer syrischen Familie kontaktiert, die bei der Ankunft ihr mitgeführtes Vermögen von 10.000 Euro an die Bundespolizei abgeben musste. Man fragte uns, wie die Chancen stünden, dass die Betroffenen ihr Geld wiederbekommen. Allerdings ist das praktisch aussichtslos, weil es den Behörden nach herrschender Rechtslage nun einmal erlaubt ist, von Flüchtlingen bis auf einen kleinen Restbetrag alles einzubehalten, was sie an Geld und Wertsachen besitzen.

Laut Bundesgesetz haben Asylsuchende vor Hilfegewährung zuerst ihr eigenes Vermögen aufzubrauchen.

Ja, das ist alles rechtlich abgesichert. Begründet wird das damit, das...

Artikel-Länge: 4102 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €