75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 5. Dezember 2022, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
19.01.2016 / Betrieb & Gewerkschaft / Seite 15

Bei McDonald’s über Grenzen gehen

Zusammenarbeit von europäischen und US-amerikanischen Mitarbeitern der Fastfoodkette

Claudia Wrobel

Multinationale Konzerne gehören in der Wirtschaft zum Alltag. Dahingegen ist es noch relativ ungewöhnlich, wenn sich Beschäftigte über Landesgrenzen hinweg austauschen und organisieren. In der vergangenen Woche trafen sich US-amerikanische Angestellte der Fastfoodkette McDonald’s mit Kollegen in Großbritannien, Dänemark, Frankreich, den Niederlanden und Deutschland, um mit ihnen eine Verbesserung der Arbeitsbedingungen in der Branche zu diskutieren. Das teilte die Dienstleistungsgewerkschaft Service Employees International Union (SEIU) am Mittwoch mit. In der SEIU sind nach eigenen Angaben rund zwei Millionen Beschäftigte aus den USA, Kanada und Puerto Rico organisiert.

Die Gewerkschaft engagiert sich in der »Fight for $15«-Initiative (Kämpf um 15 US-Dollar, jW),...

Artikel-Länge: 2408 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk