75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 6. Dezember 2022, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
19.01.2016 / Ansichten / Seite 8

Neue Intervention

Von der Leyen erwägt Libyen-Einsatz

Jörg Kronauer

Der nächste, bitte. »Deutschland wird sich nicht der Verantwortung entziehen können«, ließ sich Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen am Montag in Springers Bild zitieren – und nach diesem Halbsatz konnte man sich das Weiterlesen eigentlich sparen. »Verantwortung« heißt im deutschen Politjargon nicht, dass man womöglich dem furchtbar krisengebeutelten Griechenland den NS-Zwangskredit zurückzahlt oder vielleicht Flüchtlinge aus dem Kosovo aufnimmt, wo man nach fast 17 Jahren Truppenstationierung immer noch keine Besserung der Lage herbeigeführt hat. Nein, die Vokabel »Verantwortung« pressen deutsche Politiker üblicherweise dann über ihre Lippen, wenn sie ankündigen wollen, man werde in Kürze die Bundeswehr in einen neuen Einsatz schicken. So war es auch gestern in Bild. Im aktuellen Fall geht es dabei um Libyen.

Libyen gehört zu den Ländern, die der Westen – wie den Irak – mit einem Krieg oder – wie Syrien – durch Befeuern ein...

Artikel-Länge: 2926 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk