07.01.2016 / Ausland / Seite 2

»Aufregendes Geräusch«

Nordkoreas Regierung meldet Wasserstoffbombentest

Nordkorea hat am Mittwoch den »erfolgreichen« Test einer Wasserstoffbombe bekanntgegeben. Damit gehöre das Land ab sofort zum Kreis der Länder mit fortgeschrittener Atomwaffentechnik, verkündete das staatliche Fernsehen am selben Tag und zitierte aus einem Befehl von Staatschef Kim Jong Un, der den Test vor drei Wochen persönlich angeordnet hatte.

»Lasst uns das Jahr 2016 mit dem aufregenden Geräusch unserer ersten Wasserstoffbombenexplosion beginnen, damit die ganze Welt aufschauen wird zu unserer sozialistischen, atomar bewaffneten Republik und der großartigen Partei der Arbeit Koreas«, heißt es dort. In einer ebenfalls am Mittwoch veröffentlichten Stellungnahme rechtfertigt d...

Artikel-Länge: 2148 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €
  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe