75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 12. August 2022, Nr. 186
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
31.12.2015 / Medien / Seite 15

Gefährliche Thematik

Nadschi Al-Dscherf war der sechste Reporter, der nach Recherchen über den IS in der Türkei starb

Nick Brauns

In der südtürkischen Stadt Gaziantep ist ein syrischer Journalist ermordet worden. Nach Angaben des türkischen Senders T24 wurde der 37jährige Nadschi Al-Dscherf am 27. Dezember auf offener Straße von einem Schuss am Kopf getroffen und erlag im Krankenhaus seiner Verletzung. Der Herausgeber des in Syrien erscheinenden oppositionellen Monatsmagazins Hentah hatte an einem Dokumentarfilm über die Greueltaten des »Islamischen Staates« (IS) in der syrischen Stadt Aleppo gearbeitet. Zudem arbeitete Al-Dscherf mit der Gruppe »Rakka wird still abgeschlachtet« zusammen, die Menschenrechtsverletzungen in der »IS-Hauptstadt« Rakka dokumentiert. Der IS, als dessen türkische Hochburg die Stadt Gaziantep gilt, soll sich nach Angaben des TV-Senders Al-Hadath zu dem Mord bekannt haben. Es war bereits der sechste Todesfall eines mit der IS-Thematik bef...

Artikel-Länge: 2633 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €