Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Sa. / So., 23. / 24. Januar 2021, Nr. 19
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
15.12.2015 / Feuilleton / Seite 11

»Humor als Waffe einsetzen«

Die Polizei auslachen: »Mein Einsatzleiter«, heute abend im Düsseldorfer ZAKK. Ein Gespräch mit Frank Laubenburg

Markus Bernhardt

Heute findet im Düsseldorfer Kulturzentrum ZAKK die Premiere von »Mein Einsatzleiter« statt. Das Ganze ist als »unterhaltsam-lehrreicher Abend mit der Polizei« angekündigt. Was soll man darunter verstehen?

Erst einmal nervöse Darsteller. Wir spielen mit acht Personen verschiedene Szenen nach, die sich bei der Anmeldung und Durchführung von Protesten gegen rassistische Aufmärsche in Düsseldorf mit der Polizei zugetragen haben. Mal hat die Polizei das Verteilen von Flugblättern verboten, dann hat sie Zivilbeamte eingeschmuggelt oder mit ihren Einsatzfahrzeugen unseren Kundgebungsplatz zugestellt, aber auch Rednernamen erfasst und die An- und Abreise zu unseren Kundgebungen verhindert. Die Begründungen dafür und die Rechtsauslegung durch die Polizei war an so vielen Stellen so absurd und skurril, dass wir sie aufgeschrieben haben, weil wir immer herzlich lachen mussten.

Die Hintergründe sind allerdings weniger lustig.

Es gab über ein Jahr hinweg konti...

Artikel-Länge: 4535 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €