3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 30. Juli 2021, Nr. 174
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
23.11.2015 / Feuilleton / Seite 14

Aus Leserbriefen an die Redaktion

Begnadeter Geschichtenerzähler

Zu jW vom 12. November: »Notstand und Staatsräson«

Vielen Dank für den Abdruck dieses Artikels. Angesichts des Gesülzes, dass man zum Tod von Helmut Schmidt allenthalben hören und lesen konnte, empfand ich Georg Fülberths knappe, aber detailreiche Ausführungen geradezu als Wohltat. Mindestens zwei Dinge hat er jedoch ausgelassen: Erstens konnte Helmut Schmidt offenbar wunderschön orgeln, und zweitens war er ein begnadeter Geschichtenerzähler, der uns immer wieder mit dem Märchen beglücken wollte, die Unternehmergewinne von heute seien die Investitionen von morgen und die Arbeitsplätze von übermorgen. Will sagen: Sorgt dafür, dass die Unternehmer ordentlich absahnen! Solche inzwischen zutiefst sozialdemokratischen Auffassungen von Wirtschaftspolitik (auf diesem Gebiet war er ja Profi) waren sicher gut damit vereinbar, dass er Mitherausgeber der Zeit war.

Eckhard Althaus, Dortmund

Ein ukrainischer Che?

Zu jW vom 13. November: »Nati...

Artikel-Länge: 5783 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!