3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 18. / 19. September 2021, Nr. 217
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
22.10.2015 / Ausland / Seite 6

Netanjahu entlastet Hitler

Israelischer Ministerpräsident setzt im Konflikt mit Palästinensern auf Eskalation

Karin Leukefeld

Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu ist in Sachen Dialog und Frieden im Nahen und Mittleren Osten nicht nur ein wenig begabter Politiker, auch als Historiker hat er sich erneut als unbelesen erwiesen. Adolf Hitler habe die Juden gar nicht vernichten wollen, erklärte Netanjahu beim 37. Zionistischen Weltkongress in Jerusalem am Dienstag. »Er wollte die Juden nur vertreiben.« Der damalige Großmufti von Jerusalem, Hadsch Amin Al-Husseini, habe Hitler jedoch davon abgehalten. »Wenn Sie sie vertreiben, werden sie alle hierher kommen«, soll Al-Husseini Netanjahus Geschichtsstunde zufolge zu Hitler gesagt haben. Und auf die Frage von Hitler, was er denn dann mit den Juden tun solle, habe der Großmufti gesagt: »Verbrenne sie«.

Diese Behauptung des israelischen Ministerpräsidenten scheint nicht aus der Feder eines verirrten Redenschreibers zu stammen, sondern entspricht offenbar der tiefen Überzeugung Netanjahus. Schon 2012 hatte er bei einer Rede...

Artikel-Länge: 3811 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!