Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Monday, 26. September 2022, Nr. 224
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
21.10.2015 / Feuilleton / Seite 14

Rotlicht: Schrift

Friedhart Klix

Die Fähigkeit, Zeichen zum Zwecke einer Mitteilung zu setzen, blieb Jahrzehntausende in einer Art Schlummerzustand. Sie wurden gebildet (...) im Rahmen und für den Zweck magischer Handlungen, und zwar mit der wesentlichen Eigenschaft des Zeichens: auf etwas anderes zu verweisen, für etwas anderes zu stehen, es zu ersetzen. Im Rahmen magischer Kulte aber steht es nicht für eine Nachricht, nicht für eine Information, sondern für eine Kraft, die etwas Bedeutsames bewirken oder verhindern, übermenschliche Kräfte bannen oder überwinden soll. Es gibt in der Literatur die verschiedensten Begründungen. (…) Der wesentliche, sozial wie gesellschaftlich stimulierende Grund scheint uns folgender zu sein: Aus den eingangs dargelegten Gründen ist es zwischen 10.000 und 5.000 vor unserer Zeitrechnung in den genannten Regionen zu Ballungsgebieten gekommen. Verpflichtungen und Abhängigkeiten, Produktion und Handel, vor allem aber die Gewährleistung von Sicherheit und O...

Artikel-Länge: 3878 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €