Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Donnerstag, 6. Oktober 2022, Nr. 232
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
21.10.2015 / Antifa / Seite 15

Kurs auf 80. Jahrestag

Deutscher Spanienkämpferverein nimmt Gründungsjubiläum der Interbrigaden 2016 in den Blick

Peter Rau

Im Zentrum des Jahrestreffens 2015 des deutschen Spanienkämpfervereins KFSR stand am vergangenen Wochenende in Berlin der Blick auf den Herbst des kommenden Jahres. Der 80. Jahrestag der Formierung der Internationalen Brigaden zur Verteidigung des republikanischen Spanien im Oktober 1936 und ihr erster Kampfeinsatz zum Schutz von Madrid vor den Truppen der Franco-Putschisten im folgenden Monat bietet dafür viele Ansatzpunkte.

Zuvor hatten die Mitglieder des Vereins »Kämpfer und Freunde der Spanischen Republik 1936–1939« (KFSR) eine erste kritische Bewertung des im Juli erschienenen biographischen Lexikons »Sie werden nicht durchkommen! Deutsche an der Seite der Spanischen Republik und der sozialen Revolution« vorgenommen. In einer durchaus kontroversen Diskussion war dabei neben der berechtigten Kritik an einigen Wertungen der unbestreitbare Nutzen des Buches auch für die Kämpfe der Gegenwart hervorgehoben worden.

Das spiegelte vor allem die a...

Artikel-Länge: 4049 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €