3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. Juli 2021, Nr. 169
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
14.10.2015 / Inland / Seite 5

Jugend im Klassenstaat

Shell-Studie: Junge Leute kümmern sich wieder um Politik, hauptsächlich die Kinder der Bourgeoisie

Johannes Supe

Scheren sich 12- bis 25jährige in der Bundesrepublik wieder um Politik? Die 17. Jugendstudie des Mineralölkonzerns Shell legt das zumindest nahe. Vorgestellt wurde sie am Dienstag in Berlin. Mehr als 2.500 Jugendliche dieses Alters befragten die Forscher. Eines ihrer Ergebnisse: Immerhin 41Prozent sind an Politik interessiert – fünf Prozent mehr als noch 2010.

»Wir stehen einer pragmatischen Generation im Aufbruch gegenüber«, sagte der Studienleiter Mathias Albert. Die Jugendlichen seien »flexibel« und »bereit, etwas zu leisten«. Sie wollten sich einmischen und mitgestalten, so Albert. Doch Vertrauen in die bestehenden Parteien hätten sie dabei nicht, obwohl ihnen die Politik wichtiger werde.

»In einer Partei (bin ich) nicht. Da ist mir zu viel Politik. Man muss sich so um viele Sachen kümmern. Und gerade eben gibt es keine Partei, die mich total überzeugt. Jede hat gewisse Vorteile, aber auch Nachteile«, wird in der Studie ein 15jähriger Gymna...

Artikel-Länge: 3525 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!