3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 29. Juli 2021, Nr. 173
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
14.10.2015 / Inland / Seite 4

Konzept- und ahnungslos

Beschulung von Flüchtlingskindern: Politik setzt auf Aktionismus

Ralf Wurzbacher

Not macht manchmal ehrlich. Angesichts der vielen nach Deutschland gelangten Flüchtlingskinder plädieren die Landesbildungsminister für eine Einstellungsoffensive an den Schulen. Auf der Herbstsitzung der Kultusministerkonferenz (KMK) Ende vergangener Woche bezifferte die amtierende Präsidentin Brunhild Kurth (CDU) den Bedarf an neuen Pädagogen auf 20.000. Bisher war es stets Linie der Länder, dem schon in »Normalzeiten« chronischen Lehrermangel mit Untätigkeit zu begegnen. Jetzt ist vor allem in punkto Spracherwerb der Handlungsdruck groß. Allerdings fehlt es genau dort an passendem Personal.

Beispiel Niedersachsen: Dort meldete sich am Montag Mustafa Yalcinkaya, Leiter der Hauptschule Garbsen, auf der Landesdelegiertenkonferenz der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) in Osnabrück zu Wort. Zwar gingen die eingeleiteten Schritte in die richtige Richtung, aber sie reichten nicht und kämen zu spät. In der Praxis bekämen die Flüchtlinge »kaum Plätz...

Artikel-Länge: 3700 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!