3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. Juli 2021, Nr. 169
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
14.10.2015 / Feuilleton / Seite 11

Jubel der Woche: Heyse, Michael

Jegor Jublimov

»Wenn es bei uns keine großen Kartoffeln mehr gibt, dann doch eindeutig nur, weil wir schon längst keine dummen Bauern mehr haben.« Die Aphorismen von Gerd W. Heyse waren subtil. Jeder wusste, was gemeint war, aber man konnte dem Autor nicht am Zeug flicken, der viel aus eigener Erfahrung formulierte: »Der lachende Dritte ist oftmals nur aus Verzweiflung lustig.«

Zunächst flogen dem eingefleischten Erfurter als einem Steuerberater Sentenzen zu, die er auch an die Presse schickte. In vielen renommierten DDR-Zeitschriften waren seine Gedanken schon erschienen, als 1974 Heyses erstes Buch »Kurz und scherzhaft« mit einem Nachwort von Hansgeorg Stengel herauskam.

»Permanent wird der Leser zum Staunen gebracht, oftmals auch gezwungen, Denkschablonen zu verlassen«, notierte die Thüringer Allgemeine, für die...

Artikel-Länge: 2525 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!