75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
05.10.2015 / Sport / Seite 16

Blutgrätsche

Die Wahrheit über den 8. Spieltag der Fußball-Bundesliga der Männer

Klaus Bittermann

Immerhin eine gute Nachricht gibt es vom 8. Spieltag. Mit den Borussen geht es aufwärts. Nicht mit denen aus Dortmund, die gerade in  Thessaloniki mit großer Mühe ihr drittes Remis in Folge erkämpften, sondern mit der Borussia aus Mönchengladbach. Die konnte gegen Wolfsburg den dritten Bundesligasieg in Serie verzeichnen. Eine Partie zweier Champions-League-Teilnehmer, aber sie war alles andere als hochklassig, denn beide Mannschaften haben nach einer erfolgreichen Saison im Sommer wichtige Spieler verloren, was sie bisher nicht kompensieren konnten.

Am 8. Spieltag ging es für beide Vereine bereits darum, den Kontakt nach oben nicht zu verlieren. Gladbach hat nunmehr neun Punkte, Wolfsburg zwölf. Damit stehen beide Vereine im Niemandsland der Tabelle. Gladbach zeigte nach der zweiten Pleite in der CL – gegen Manchester City hatte es trotz beeindruckender Leistung nicht gereicht –...

Artikel-Länge: 2766 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €