75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 3. Dezember 2021, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
02.10.2015 / Feuilleton / Seite 10

Empathie als Botschaft

Der zweite »Stapellauf«: Das Volkstheater Rostock eröffnete die neue Spielzeit

Anja Röhl

Der Intendant Sewan Latchinian kämpft weiter um sein Vierspartenhaus. Wie schon zu Beginn seiner ersten Saison 2014 in Rostock eröffnete das Volkstheater mit einem mehrteiligen Spektakel, »Stapellauf« genannt, Ende September die neue Spielzeit. Das Oberthema dieses Marathons lautet »Toleranz«. Und klar: Alle vier Sparten sind beteiligt.

Kernstück ist Lessings »Nathan der Weise« mit Bernd Färber in der Hauptrolle. Dem folgt Strawinskys expressionistisches Ballettstück »Sacre du Printemps«, und zum Schluss gibt es Liebeslieder aus verschiedenen Zeiten. Weil Liebe die Versöhnung symbolisiert, die in der Toleranz immer enthalten ist, wie der Intendant im Pressegespräch ausführt.

Zum Thema Toleranz war schon bei der Anfahrt nach Rostock Positives zu erleben: In der hypermodernen, besonders kalt wirkenden Passage unter dem Bahnhof war ein Bettl...

Artikel-Länge: 2640 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €