75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
28.09.2015 / Inland / Seite 4

Ordnungshüter im braunen Sumpf

Immer mehr Fälle von Verstrickungen zwischen Neonazis und Polizisten in Brandenburg. Maulwurf auch bei der sächsischen Polizei?

Markus Bernhardt

Nach und nach geraten immer mehr Informationen über Verstrickungen von Brandenburger Polizeibeamten in die rechte Szene ans Licht der Öffentlichkeit. Recherchen des Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) hatten vor einigen Wochen unter anderem ergeben, dass zwei Polizeibeamte Ermittlungen gegen Neofaschisten bewusst vereitelt hätten. Nun brachte eine parlamentarische Anfrage, die ausgerechnet von der sozialchauvinistischen AfD an die sogenannte rot-rote Landesregierung in Brandenburg gestellt worden war, zutage, dass das dortige Innenministerium in insgesamt fünf Fällen Hinweise auf rechte Aktivitäten oder Verstrickungen von Beamten erhalten hatte.

Darunter befindet sich auch der erwähnte Fall zweier Beamter, die bereits im Oktober des vergangenen Jahres mehrere Neonazis in Schwedt, die zuvor den Hitlergruß gezeigt und außerdem »Heil Hitler« gegrölt haben sollen, unbehelligt hätten von dannen ziehen lassen. Einer der beiden Beamten soll außerdem an Aufmärschen...

Artikel-Länge: 3785 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €