Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Oktober 2021, Nr. 241
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
21.09.2015 / Inland / Seite 2

»Wir können die Bewegung stärker machen«

Der US-Stützpunkt Ramstein soll kommendes Wochenende von Kriegsgegnern belagert werden. Ein Gespräch mit Roland Blach

Gitta Düperthal

Roland Blach ist Landesgeschäftsführer des DFG-VK Baden-Württemberg und einer der Redner der Kundgebung in Ramstein

 

Das Bündnis »Stopp Ramstein – kein Drohnenkrieg« ruft für das kommende Wochenende zu Aktionen gegen die von der dortigen US-Airbase gesteuerten Drohneneinsätze auf. Es wird ein Camp geben, Informationsveranstaltungen und eine Demonstration. Was geschieht von diesem US-Stützpunkt aus – und wie wollen Sie dagegen protestieren?

Die Ramstein-Airbase liegt in Rheinland-Pfalz, in der Nähe von Kaiserslautern. Ramstein hält mit diesem Stützpunkt die Verbindung zur Luftwaffe der USA; von dort aus fliegen Drohnenpiloten tödliche Einsätze auf Libyen, Syrien, Irak, Somalia, Afghanistan oder Pakistan.

In Ramstein analysieren und aktualisieren etwa 650 Soldaten Überwachungsdaten von Zielpersonen und leiten diese weiter in die Einsatzgebiete. Insofern ist Deutschland unmittelbar in solche Kriegseinsätze eingebunden. Der Drohnenkrieg der US-Streitkräfte w...

Artikel-Länge: 4057 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!