75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 8. Dezember 2021, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
19.09.2015 / Ausland / Seite 7

Gezielte Provokation

Türkische Armee zerstört kurdische Guerilla-Friedhöfe – Eskalation einkalkuliert

Nick Brauns

Die türkische Armee hat mit der Zerstörung von Friedhöfen begonnen, auf denen gefallene Kämpfer der Arbeiterpartei Kurdistans PKK begraben liegen. Die mit PKK-Fahnen geschmückten und unter dem Schutz der Guerilla stehenden Friedhöfe wurden in den vergangenen Jahren in entlegenen ländlichen Gebieten, die als Hochburgen der Befreiungsbewegung gelten, errichtet. Der »Friedhof Märtyrer Ismail und Märtyrerin Ronahi« in der Region Varto sei bereits vollständig zerstört worden, meldete die Nachrichtenagentur Firat am Freitag unter Berufung auf örtliche Quellen.

Die Gräber, eine Moschee und ein alevitisches Gebetshaus seien mit Panzern und schwerem Baugerät zerstört worden. Außerdem bombardiere die Armee das Gebiet vom Boden und aus der Luft. Soldaten haben laut Firat News damit begonnen, einen Friedhof in der Provinz Van zu zerstören. Dort befindet sich das Grab der deutschen Internationalistin Andre...

Artikel-Länge: 2810 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €