Gegründet 1947 Dienstag, 22. Oktober 2019, Nr. 245
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
12.09.2015 / Feuilleton / Seite 11

Gundi bleibt

Am Sonntag gibt es in Potsdam ein Gundermann-Festival

Peter Steiniger

Da half auch kein Fliedertee mehr. Vor siebzehn Jahren wurde der Liedermacher Gerhard Gundermann aus dem Leben gerissen. Der Tod des Lausitzer Musikers ging vielen so nah, als wäre ein guter Freund gestorben. Gundis Lieder halfen an geraden und ungeraden Tagen, der baggerfahrende Rockpoet im Fleischerhemd traf das Lebensgefühl seiner Zeit genau. Seine Zeilen forschten auch im Kleinen den großen Fragen nach. Er sang von Männern und Frauen, über Dasein und Entfremdung, über den Tod und das richtige Leben. Über die Plünderung des Planeten durch den Menschen. Seine Themen bleiben wie seine Lieder. Der Spiegel hatte Gundermann als Bruce Springsteen aus Hoyerswerda ausgerufen, doch wenn überhaupt, dann m...

Artikel-Länge: 2212 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €