11.09.2015 / Ansichten / Seite 8

Rausgeworfener des Tages: Ronnie Grob

Wie stellen Sie sich ein Parlament kurz vor seiner Neuwahl vor? Voll mit aufgebrachten Parlamentariern, die in hitzigen Reden noch mal um die Gunst ihrer Wähler werben, in einer Luft, die sich schneiden lässt?

Nun, in der Schweiz wird am 18. Oktober das Parlament gewählt. Wie es in dem nur wenige Wochen davor zugeht, hat der Schweizer Journalist Ronnie Grob auf seinem Blog Nachbern.ch beschrieben. Freudig grüße man sich da über die Parteigrenzen hinweg, beschäftige sich mit Laptop oder Smartphone. »Ah ja, und da steht dann auch noch jemand am Rednerpult und hält eine Rede. Doch niemand hö...

Artikel-Länge: 1877 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €
  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe