75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 9. Dezember 2021, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
07.09.2015 / Kapital & Arbeit / Seite 9

G-20-Staaten setzen weiter auf Wachstum

Treffen der Finanzminister in Ankara. Betont gelassene Reaktion auf Flaute in China

Die Finanzminister und Notenbankchefs der Gruppe der führenden Industrie- und Schwellenländer (G 20) haben ihr Treffen am Wochenende mit einer Abschlusserklärung beendet. Allein auf eine Niedrigzinspolitik der Notenbanken zu setzen, das könne nicht für dauerhaftes Wachstum sorgen, hieß es darin. »Wir nehmen zur Kenntnis, dass im Einklang mit verbesserten Wirtschaftsaussichten eine straffere Geldpolitik in einigen Industrieländern wahrscheinlicher wird.« Man sei aber zuversichtlich, dass das zuletzt etwas schwächere Weltwirtschaftswachstum bald wieder zulegt. Das aber könnte mancherorts einen Zinsanstieg nach sich ziehen, hieß es mit Blick auf die anstehende »Zinswende« in den USA.

»Wir waren uns einig, dass wir an den Wachstumsstrateg...

Artikel-Länge: 2323 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €