Gegründet 1947 Dienstag, 24. Mai 2022, Nr. 119
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
04.09.2015 / Schwerpunkt / Seite 3

»Gemessen an ihm sind wir Scheuklappenwissenschaftler«

Zur Ehrung Jürgen Kuczynskis sprach am 2. September Hermann Klenner. 1956 erhielt Klenner seine erste Professur an der Juristischen Fakultät der Humboldt-Universität. Später folgte eine Professur an der Akademie der Wissenschaften der DDR. Seit 1990 war er Honorarprofessor an der Humboldt-Universität, wurde dort 1992 emeritiert. Er war ein enger Weggefährte Jürgen Kuczynskis. Im folgenden dokumentiert jW Klenners Rede.

Wann ist eine Ehrung richtig? Sie ist dann richtig, wenn derjenige, der ehrt, auch zugleich derjenige ist, der dadurch geehrt wird, dass er den zu Ehrenden ehrt. Jürgen Kuczynski ist ein Wissenschaftler – ich drücke es so aus, obwohl es wissenschaftlich falsch ist –, der ohne Vergleich ist. Die Visitenkarte eines Wissenschaftlers sind normalerweise seine Veröffentlichungen. Jürgen Kuczynski hat im Laufe seines Lebens 4.500 Veröffentlichungen auf seiner Liste zu verbuchen. Glauben Sie bitte nicht, dass ich ihn als Graphomanen dequalifizieren...

Artikel-Länge: 4988 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €