26.08.2015 / Ausland / Seite 1

Mobilmachung gegen Russland

USA und Deutschland stationieren Kampfflugzeuge in Osteuropa. Wieder einmal kommt der Feind aus Moskau

Die USA stationieren ihre modernsten Kampfflugzeuge in Europa. Die Maschinen des Typs F-22 Raptor würden »sehr bald« zu »Übungen mit NATO-Verbündeten« verlegt, sagte Luftwaffen-Staatssekretärin Deborah Lee James am Montag in Washington. Hintergrund seien »russische Militärhandlungen in der Ukraine«. Luftwaffenstabschef Mark Welsh sagte, die Kampfflugzeuge sollten an Stützpunkte geschickt werden, von denen aus sie auch bei einem militärischen Konflikt in Europa eingesetzt werden könnten. Das sei eine »natürliche Entwicklung« der Zusammenarbeit. Man wolle den Verbündeten zeigen, das...

Artikel-Länge: 1851 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €
  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe