3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 20. September 2021, Nr. 218
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
17.08.2015 / Politisches Buch / Seite 15

Ein Rechtsabbieger

Der ecuadorianische Oppositionsführer Alberto Acosta hat seine Vorstellungen über das »Gute Leben« aufgeschrieben

Lena Kreymann

Alberto Acosta ist eine der bekanntesten Figuren der ultralinken indigenen Opposition in Ecuador. Unter dem Titel »Buen Vivir« hat er vor kurzem eine Art Streitschrift gegen die Regierung des Präsidenten Rafael Correa verfasst, der mit der breit aufgestellten Partei »Alianza PAÍS« seit 2007 versucht, im Rahmen der sogenannten Bürgerrevolution ein fortschrittliches Regierungsprogramm durchzusetzen.

Dabei hat Acosta nicht immer in Opposition zu Correa gestanden. Vielmehr war der studierte Ökonom zu Beginn der Bürgerrevolution selbst im Kabinett des Präsidenten als Energieminister vertreten. Correa warf er schließlich autoritäre Züge vor und kandidierte in den Präsidentschaftswahlen 2013 gegen ihn, erreichte aber gerade mal 3,26 Prozent.

2007 wirkte Acosta an der Ausarbeitung der neuen Verfassung mit, die im Folgejahr verabschiedet wurde, mit neoliberalen Paradigmen brach und erstmals der Natur Rechte verlieh. Das »Buen Vivir«, das Gute Leben, ist in der Prä...

Artikel-Länge: 5214 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!