1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Dienstag, 18. Mai 2021, Nr. 113
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
13.08.2015 / Feuilleton / Seite 14

Vorschlag

Damit Ihnen Hören und Sehen nicht vergehen. Die jW-Programmtips

Copacabana

Man sollte meinen, französischer Humor habe sich erledigt. Pierre Richard sitzt auf seinem Altenteil, Louis de Funès ist lange tot. Aber da wäre ja noch: Isabelle Huppert. Hier mischt sie ein Kaff an der belgischen Grenze auf. Sie ist jedenfalls zehnmal flotter und fortschrittlicher als ihre etwas spießige Tochter. Mal etwas anderer Film (von 2010) mit der rothaarigen Göttin des französischen Kinos. Und jetzt alle: »At the copa ...«

Arte, 13.50 Uhr

 

Rubbeldiekatz

Flachen Humor können die Deutschen. Einer der Garanten: Matthias Schweighöfer. Hier mit der großäugigen Alexandra Maria Lara als Gegenpart. Worum es geht? Egal. Aber Schweighöfer muss vie...

Artikel-Länge: 2092 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €