Gegründet 1947 Montag, 20. Januar 2020, Nr. 16
Die junge Welt wird von 2218 GenossInnen herausgegeben
11.08.2015 / Feuilleton / Seite 11

Vom Älterwerden

Sex im Alter

Ulla Lessmann

Männer können ja nicht alt werden. Jedenfalls nicht, wenn sie berühmt sind. Dann lassen sie ihre alten Frauen sitzen, die dann damit in die Zeitung kommen, weil die Neue von ihrem Mann total jung und sehr blond ist. Was diese Mädchen an den alten Knackern finden – fragen Sie mich! Er findet, sagt er jedenfalls im ersten großen Interview auf seiner Liebesinsel – die haben ja meistens Liebesinseln, was auch immer das ist –, dass sie ihn jung hält, so wie Knoblauchpillen. Hätte er die mal lieber genommen, das wäre wahrscheinlich billiger. Aber Männer, jedenfalls berühmte, geben nicht zu, dass sie in die Jahre kommen und genauso alt aussehen wie ihre Frauen.

Man soll ja heutzutage bis ins hohe Alter durchaus Bedürfnisse haben. Neulich haben sie sogar darüber was aus einem Seniorenheim gebracht, wo sich »Pärchen« gefunden haben. Komisch eigentlich, wenn man ganz jung ist, ist man »Pärchen«, dann ist man...

Artikel-Länge: 2825 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €