Gegründet 1947 Freitag, 24. Januar 2020, Nr. 20
Die junge Welt wird von 2218 GenossInnen herausgegeben
11.08.2015 / Feuilleton / Seite 14

Vorschlag

Damit Ihnen Hören und Sehen vergeht. Die jW-Programmtips

Match Point

Und wieder so ein Tag, an dem man die Flimmerkiste genauso gut ausgeschaltet lassen könnte. Immerhin gibt es in diesem österreichischen Trashsender, der über Kabel und Satellit auch hierzulande empfangen werden kann, diesen Woody Allen mit Scarlett Johansson. Chris Wiltons Karriere ist steckengeblieben, also heuert der ehemalige Profi jetzt als Tennislehrer an. Mit Tom, Kind reicher Eltern, freundet er sich gleich an. Wie gut, dass er sich auch mit Toms Schwester Chloe gut versteht. Seine Eintrittskarte in die höheren Kreise! Besser kann es für Chris nicht laufen – wenn da nur nicht Nola wäre, die heiße Freundin von Tom. Kann man nicht oft genug sehen.

Servus, 20.15 Uhr

Biester

Aber auch in anderen Spartensendern...

Artikel-Länge: 2293 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €