Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 7. Juli 2022, Nr. 155
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
04.08.2015 / Feuilleton / Seite 14

On Air. Die nächsten Tage im Radio

Willkommenskultur

Rafik Will

Eine Nabelschau der Mittelklasse, gegossen in die Form eines Hörspiels – gab’s das nicht schon mal? Ach egal, in Annalisa D’Innella »Der Mann, der auf die Erde fiel« (WDR 2015; Ursendung Di., 20 Uhr, WDR 5) versuchen jedenfalls ein paar vom Wohlstand Verwöhnte zu ergründen, wer sie sind. Anlass ist ein Toter. Beim Versuch, an das Fahrgestell eines Flugzeugs geklammert nach London zu kommen, stürzt ein Mann über einer britischen Wohnsiedlung ab. Tom Schilling hat eine lustige Rolle als Kleindealer.

Wer wissen will, was beim Herumexperimentieren mit Texten von Peter Handke passiert, kann sich heute Abend den »Versuch über die Müdigkeit« (DLF/Schauspielschule Ernst Busch 2014) und die O-Ton-Collage »Pausentexte aus Kaspar« (Autorenproduktion/DLF 2006; Di., 20 Uhr, DLF) anhören.

Wie wichtig Musik für ein Hörspiel ist, wird häufig unterschätzt. Dem will ein Sender aus der Schweiz etwas entgegensetzen. Dort werden aus den Archiven Stücke herausgesucht, die exem...

Artikel-Länge: 3966 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €