75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 9. Dezember 2021, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
15.07.2015 / Inland / Seite 5

Umweltentlastung am St.-Nimmerleinstag?

Branchenverband kritisiert Fehlen politischer Maßnahmen zur Sicherung der Wasserqualität

Jana Frielinghaus

Die Wasserqualität in der Bundesrepublik ist durch den ständigen Eintrag von schädlichen Stoffen bedroht – und die Politik reagiert mit Maßnahmen, die erst in fünf bis zehn Jahren greifen. So schätzt Jörg Simon, Vizepräsident des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW), die Lage ein. Er beklagte am Dienstag in Berlin, dass enorme Mengen von Stickstoff bzw. Nitraten, aber auch Arzneimittelrückstände in das Grundwasser gelangen.

Zugleich kritisierte er die »massive Verzögerung« bei der Reduzierung der Nitratbelastung des Wassers. Er macht dafür Defizite im neuen Entwurf der Düngeverordnung und im Entwurf für ein Düngegesetz verantwortlich. Darüber hinaus monierte er eine »seit Monaten andauernde politische Blockade« bei der Umsetzung der ohnehin unzureichenden geplanten Maßnahmen. Insbesondere bemängelte er, dass der Verordnungsentwurf keine konkreten Schritte »zur wirksamen Nitratreduzierung« festlegt, sondern nur, dass erst eine Bund-Länd...

Artikel-Länge: 3468 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €