jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Montag, 16. Mai 2022, Nr. 113
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
13.07.2015 / Feuilleton / Seite 14

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht: Die jW-Programmtips

Kopfüber in die Nacht

Wir fangen popkulturell an, mit super Retro-Achtziger-Ästhetik. Dann wird es aber ernst. Der Ingenieur einer Satellitenfirma Ed Okin leidet unter Schlaflosigkeit und seinem öden Job. Dann entdeckt er auch noch, dass seine Frau mit ihrem Chef Stan eine Affäre hat. Deprimiert fährt er nachts durch die Stadt und landet auf dem Flughafen-Parkplatz. Kurz darauf rettet sich eine fremde Frau in sein Auto, die von schießwütigen iranischen Gangstern verfolgt wird. Praktisch, diese Iraner (Russen, Taliban etc)! USA 1985, mit Jeff Goldblum (Ed Okin), Michelle Pfeiffer (Diana), Carmen Argenziano (Stan), Regie: John Landis.

 

Arte, 20.15

 

Exclusiv im Ersten: Terrorkrieg im Internet

Die mörderische Strategie des IS

Der sogenannte Islamische Staat ist eine ausgefuchste Terrororgani...

Artikel-Länge: 2494 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €