75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 22. / 23. Januar 2022, Nr. 18
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
10.07.2015 / Ausland / Seite 7

Kürzen für den Krieg

Der britische Finanzminister streicht Sozialausgaben und öffentlichen Sektor zusammen. Militärhaushalt wird größer

Christian Bunke, Manchester

Die letzten fünf Jahre hatten die britischen Konservativen einen alles dominierenden Wunsch: Sie wollten endlich als Alleinregierung ihr volles Programm durchsetzen können. Am Mittwoch konnte Finanzminister George Osborne diesen Wunsch erfüllen. Er präsentierte dem Unterhaus seinen Haushaltsentwurf für das kommende Jahr. Das vorgestellte Budget – der Generalsekretär der Gewerkschaft für Staatsangestellte PCS, Mark Servotka, nannte es »widerwärtig« – setzt im wesentlichen den Kurs der vergangenen fünf Jahre fort. Es gibt mehr Einsparungen, mehr Dämonisierung von Erwerbslosen und neue Attacken auf Jugendliche und Niedriglohnempfänger.

Diese Angriffe werden teilweise als positive Maßnahmen getarnt. So verkündete Osborne die Einführung eines Living wage, also eines Lohns, mit dem man ein menschenwürdiges Leben führen kann, für Beschäftigte ab dem 26. Lebensjahr. Derzeit wird diese Grenze bei 7,85 Pfund (10,93 Euro) angesetzt. Britische Gewerkschaften f...

Artikel-Länge: 4081 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €