75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 22. / 23. Januar 2022, Nr. 18
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
10.07.2015 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Exportwachstum trotz Krise

Schwacher Euro und Nachfrage aus EU: Deutsche Warenausfuhren im Mai »unerwartet« stark gestiegen

Die deutsche Exportwirtschaft hat trotz der Griechenland-Krise und der Nachfrageschwäche großer Schwellenländer zugelegt. Die Unternehmen steigerten im Mai ihre Ausfuhren den vierten Monat in Folge, vor allem dank der stärkeren Nachfrage aus der EU. Die Exporte lagen um 1,7 Prozent höher als im Vormonat, wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag mitteilte.

Für die vermeintlichen Fachleute kommt der bislang stärkste Zuwachs in diesem Jahr offenbar überraschend. Ökonomen hatten einen Rückgang von 0,8 Prozent erwartet. »Getragen wird diese Entwicklung maßgeblich von der angezogenen Nachfrage in Frankreich, Italien und Spanien« sagte der Präsident des Außenhandelsverbandes BGA, Anton F. Börner. »Nach einer langen Durststrecke stimmt uns dies auch optimistisch für das nächste halbe Jahr«, stapelte der Cheflobbyist tief.

Insgesamt verkauften die BRD-Unternehmen Waren im Wert von 95,9 Milliarden Euro ins Ausland, 4,6 Prozent me...

Artikel-Länge: 2903 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €