75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 25. Januar 2022, Nr. 20
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
10.07.2015 / Abgeschrieben / Seite 8

Erklärung der Antikapitalistischen Linken in der Partei Die Linke

Der Bundessprecherrat der Antikapitalistischen Linken, eines Zusammenschlusses in der Partei Die Linke, veröffentlichte am Donnerstag unter dem Titel »In Zeiten entscheidender Veränderungen« eine Erklärung zur Politik der Partei nach dem Bielefelder Parteitag Anfang Juni. Darin heißt es:

- Die herrschende, kapitalistische Krisenpolitik in allen großen Blöcken der Welt, aber insbesondere im Einflussbereich der EU, ist mit einer tiefen Legitimationskrise konfrontiert. In allen Ländern ist mittlerweile die Jugend von wachsender Zukunftsangst beherrscht und die für alle intakten Produktionsverhältnisse geltende »Regel«, dass es der nachwachsenden Generation »einmal besser gehen« wird als der heutigen, ist außer Kraft gesetzt. Das lähmt die Gesellschaften und spaltet sie zwischen Arm und Reich, Alt und Jung, Gewinnern und Verlierern. Die Menschen wenden sich massenhaft von den die Regierungen tragenden Parteien ab oder nehmen nicht mehr an Wahlen teil. Selbst ...

Artikel-Länge: 3250 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €