75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 25. Januar 2022, Nr. 20
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
10.07.2015 / Feminismus / Seite 15

Horrorspielzeug greift an

Eine Streitschrift gegen Rosa-Hellblau-Schubladen und für eine Kindheit ohne Rollenklischees

Mona Grosche

Man kann ihnen kaum entkommen: Werbung und Medien verkaufen uns aller angeblich vollzogenen Emanzipation zum Trotz auf Schritt und Tritt Rollenklischees. Natürlich steht nicht mehr die Mutti im Kittel da und kriegt angesichts des Grauschleiers der Wäsche eine Krise. Doch auch heutzutage grillen Männer Bratmaxe und Co., während Frauen mit Meister Propper durch die Bude tanzen und »Frauentausch« nichts anderes ist als ein Wettstreit darum, wer die bessere Putzfrau ist.

Auch Kinder werden entlang der angeblich geschlechtstypischen Präferenzen bespaßt. Und so sehr sic...

Artikel-Länge: 1802 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €