75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 29. / 30. Januar 2022, Nr. 24
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
10.07.2015 / Sport / Seite 16

Unbestechlich wie nur was

Wenn etwas »eingerastet« ist: Christoph Schröder hat ein wichtiges Buch zur Phänomenologie des Amateurschiedsrichters im Fußball vorgelegt

Frank Schäfer

Wie ist die mentale Disposition von jemandem beschaffen, der sich brotberuflich als Literaturkritiker verdingt und in seiner Freizeit Amateurfußballspiele pfeift, also in fast allen Lebenslagen das letzte Wort haben muß? Die Frage stellt sich nicht mit letzter Dringlichkeit, weil Christoph Schröder ein kluger, angenehm uneitler, zur Selbstironie fähiger Mensch ist, der genau weiß, warum er tut, was er tut – und deshalb lieber nicht zu explizit wird. Eine Anekdote muss genügen. »Meine Frau ermahnt mich manchmal«, erzählt er, »wenn wir uns streiten. ›Du bist hier nicht auf dem Fußballplatz!‹ Und ich denke dann oft: Ja, leider!«

Es geht also auch ein Ideechen um Macht in diesem Job. Und darüber spricht keiner gern, der von sich selbst sagt – selbstredend einmal mehr mit der Zunge in der Backe: »Wir sind die Guten!«

Schröder hat ein gutes Buch geschrieben über seine 27jährige Karriere als schwarzer Mann auf dem Platz: »Ich pfeife. Aus dem Leben eines Amateurs...

Artikel-Länge: 5003 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €