75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 29. November 2021, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
09.07.2015 / Ausland / Seite 7

Knallharter Klassenkampf

Griechenland: Konservative verlangen Abkommen mit EU und drohen mit »ganz anderen Mitteln«. Tsipras will »nationale Einheit«

Heike Schrader/Athen

Wer ein Umdenken der europäischen Gläubiger Griechenlands nach dem deutlichen Votum am Sonntag erhofft hatte, wurde enttäuscht. Nach wie vor wird von Griechenland die Fortsetzung einer angeblichen »Rettung« mittels einer brutalen Austeritätspolitik gefordert, die das Land in eine permanente humanitäre Krise katapultiert hat. Andernfalls wird man das Land aus dem Euro zwingen. Wenn deutsche Spitzenpolitiker, die diese Krise maßgeblich mitzuverantworten haben, sich dieser Tage vorsorglich als mit Care-Paketen bereitstehende Humanisten gerieren, ist dies nur noch zynisch zu nennen.

Im Land der Betroffenen spielen die privaten Massenmedien meisterhaft auf derselben Tastatur. Zwar fehlen angesichts der bemerkenswerten Gelassenheit der Bevölkerung die verbal schon mal heraufbeschworenen Bilder von Supermarktplünderungen. Doch die seit zehn Tagen zum Straßenbild gehörenden kleinen Schlangen hitzegeplagter Bürger vor Bankautomaten laufen in Endlosschleifen als Hi...

Artikel-Länge: 3971 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €