1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Dienstag, 22. Juni 2021, Nr. 141
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
04.07.2015 / Wochenendbeilage / Seite 6 (Beilage)

Kurt geht nach Cork

Karl Farr

Kurt war noch nie in seinem Leben für lange Zeit im Ausland gewesen. Nun sollte es das erste Mal sein. Er hatte lange in Deutschland nach einem Arbeitsplatz gesucht. Überall hatte man ihm gesagt, dass er zu teuer sei. Er bewarb sich als Automechaniker, ein Beruf, der eigentlich gefragt war.

Schließlich hatte er die Nase voll, und er fragte im Ausland nach. So war er an das Angebot in Irland gekommen. Hier versprach man ihm anständige Arbeit und anständigen Lohn.

Der Tag der Abreise kam. Kurt hatte alles in die Wege geleitet. Für Miete, Strom und Telefon hatte er einen Dauerauftrag eingerichtet. Die Firma in Irland hatte ihm das Ticket geschickt. Es war ein One-Way-Ticket. Kurt hatte nur das Allernötigste gepackt, Unterwäsche, Hosen, Pullover und natürlich seinen Blaumann. Das andere konnte man drüben besorgen.

So stand er mit dem Koffer in der Hand am Bahnhof und wartete auf den Zug, der ihn zum Flughafen bringen sollte. Der kam bald und so...

Artikel-Länge: 14786 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €