Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 29. Juni 2022, Nr. 148
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
01.07.2015 / Feuilleton / Seite 11

Jubel der Woche: Fürneisen, Brauer

Jegor Jublimov

Als Bodo Fürneisen mit 27 vom Studium an der Babelsberger Filmhochschule in den »Bereich Dramatische Kunst« des Fernsehens der DDR zurückkehrte, lag dort die FDJ-Arbeit brach. Halb schob man ihn, halb hatte er Freude an der Organisation interessanter Nachmittage der Jugendorganisation. Als Assistent hielt es der Regisseur dann nicht lange aus, hatte er doch für seinen Diplomfilm »Die Entdeckung« über einen Heranwachsenden immerhin Stars wie Jutta Hoffmann und Erwin Geschonneck gewinnen können. In der Folgezeit drehte er Gegenwartsfilme mit jungen Schauspielerinnen und Schauspielern wie Petra Dobbertin, Ulrike Krumbiegel oder Peter Welz. Großer Beliebtheit erfreuten sich seine Märchenfilme für die Familie. Er verfilmte...

Artikel-Länge: 2281 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Drei Wochen lang gratis junge Welt lesen: das Probeabo. Aufklärung statt Propaganda!
Das Probeabo endet automatisch, muss nicht abbestellt werden.