1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 15. / 16. Mai 2021, Nr. 111
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
20.06.2015 / Ausland / Seite 1

Rechte legen in Dänemark zu

Ministerpräsidentin Thorning-Schmidt reicht Rücktritt ein. Starke Gewinne für rassistische Volkspartei

Roland Zschächner

Rechte Parteien konnten bei den Parlamentswahlen am Donnerstag in Dänemark große Stimmenzuwächse verzeichnen. Zulegen konnte vor allem die rassistische Dänische Volkspartei (DF), die mit 21,1 Prozent die zweitstärkste Kraft wurde. Mit 26,3 Prozent erhielt die Sozialdemokratische Partei von Ministerpräsidentin Helle Thorning-Schmidt die meisten Stimmen.

Zum Regieren genügt das jedoch nicht. Thorning-Schmidt reichte nach vier Jahren als Kabinetts­chefin am Freitag bei der dänischen Königin Margrethe ihren Rücktritt ein. Sie war 2011 mit dem Wahlversprechen angetreten, die neoliberale Politik zu beenden. Dies konnte...

Artikel-Länge: 1971 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €