Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 21. April 2021, Nr. 92
Die junge Welt wird von 2503 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
13.06.2015 / Leserbriefe / Seite 14

Aus Leserbriefen an die Redaktion

»Ich finde es beschämend, dass friedliche Demonstranten, die eine Botschaft rüberbringen möchten, grundsätzlich kriminalisiert, diffamiert und somit zu gewaltbereiten Autonomen abgestempelt werden.«

Stigmatisierung von Demonstranten

Zu jW vom 5. Juni: »Aus Heiligendamm nichts gelernt«

Es scheint in unseren Medien der Tenor vorzuherrschen, Demonstrationen und Demonstranten pauschal als gewaltbereit zu stigmatisieren. Diese in meinen Augen von Polizeibehörden im Vorfeld bewusst in die Welt gestreute Auffassung hat System und wird leider auch wie ein Einheitsbrei unbesehen und unkommentiert von Zeitungen kolportiert. Ich finde es beschämend, dass friedliche Demonstranten, die eine Botschaft rüberbringen möchten, grundsätzlich kriminalisiert, diffamiert und somit zu gewaltbereiten Autonomen abgestempelt werden. Es ist nicht verwunderlich, dass in Artikeln unterschiedslos von »Krawalltouristen« und »gewaltbereiten Demonstranten« gesprochen wird. Ob nun die völlig überzogenen und unverhältnismäßigen Grenzkontrollen dazu beitragen, die künstlich herbeigeredeten kriminellen Autonomen an den Grenzen dingfest zu machen, möchte ich bezweifeln. (…)

Rudi Eifert, ...

Artikel-Länge: 5554 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €