75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 1. Dezember 2021, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
15.12.2001 / Titel / Seite 0

Aufs Horn genommen

Zehntausende bei Protesten gegen EU-Gipfel in Belgien

Wolfgang Pomrehn, Brüssel

Mehrere zehntausend Menschen haben am Freitag in Brüssel gegen den EU-Gipfel demonstriert. Am Rande der belgischen Metropole kamen die 15 Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union auf Schloß Laeken zu einem zweitägigen Treffen zusammen. Belgiens König Albert hatte eigens seine Residenz geräumt, damit die EU-Spitzen ungestört von Demonstranten tagen können. Die wurden auf abgelegene Routen gelenkt.

Am Freitag mittag demonstrierten Anhänger verschiedenster linker Gruppen, von Arbeitslosenorganisationen und des globalisierungskritischen Netzwerks ATTAC unter dem Motto »Ein anderes Europa für eine andere Welt«. Nach Angaben der Veranstalter nahmen an den Protesten 30000 Menschen teil. Die Behörden hatten ihnen eine Demonstrationsroute zugewiesen, die im Kreis durch ein eher abgelegenes Viertel mit vielen Industrieanlagen und -brachen führte. Seit über zwei Monaten war die belgische Öffentlichkeit mit Horrormeldungen über zu erwartende Gewalttaten...

Artikel-Länge: 3696 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €