Gegründet 1947 Dienstag, 1. Dezember 2020, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2453 GenossInnen herausgegeben
10.06.2015 / Feuilleton / Seite 11

Neil Young für Säuglinge?! Navid Kermani in Göttingen

Michael Saager

Neil Young, »Hey Hey, My My« – was soll man sagen, wo soll man da anfangen? Vielleicht beim »vom Drogen-Horror geschwärzten Folk Rock der Post-Flower-Power-Jahre nach 1968« (Rowohlts »Rock-Lexikon«), als der 1945 im kanadischen Toronto geborene Songwriter den introvertierten Cowboyromantiker und zerquälten Klagemeister einer ganzen Generation in wechselnden Formationen und als Solokünstler gab? Oder bei seinem bisweilen sehr energischen Leadgitarrenspiel? Ach, und diese Stimme erst! Ein einziges Heulen und Nölen. In der Ode »Out Of The Blue« von 1979, die er den Sex...

Artikel-Länge: 1806 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

»Gemeinsam statt alleinsam«: 3 Monate lang junge Welt im Aktionsabo lesen – für 62 €!