Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 21. April 2021, Nr. 92
Die junge Welt wird von 2503 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
29.05.2015 / Schwerpunkt / Seite 3

Inselstreit und Spionageflüge

»Shangri-la Dialogue« 2015: In Singapur tagt ab heute »Asiens Münchner Sicherheitskonferenz«. Auch USA und BRD nehmen teil. China wirbt für regionalen Sicherheitsrahmen

Jörg Kronauer

Diesmal kommt die Ministerin selbst. Hatte die Bundesregierung sich 2014 noch damit begnügt, mit Ralf Brauksiepe einen der beiden parlamentarischen Staatssekretäre im Bundesverteidigungsministerium zum »Shangri-La Dialogue« nach Singapur zu entsenden, so nimmt dieses Jahr Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) persönlich an der am heutigen Freitag beginnenden Konferenz teil. Und das nicht ohne Grund. Schließlich treffen beim jährlich abgehaltenen »Shangri-La Dialogue«, der hierzulande noch recht unbekannt ist, Verteidigungsminister und Spitzenmilitärs aus zahlreichen Staaten Asiens aufeinander. Es handelt sich um die höchstrangige sicherheitspolitische Zusammenkunft des gesamten Kontinents. Da die Vereinigten Staaten sich weltpolitisch in zunehmendem Maß auf ihre Rivalität zu China konzentrieren, ist auch der US-Verteidigungsminister regelmäßig dabei. Der ungebrochene Aufstieg Asiens, vor allem Chinas, rechtfertigt die Mühe aus Washingtons Sic...

Artikel-Länge: 6646 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €