jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Dienstag, 17. Mai 2022, Nr. 114
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
15.05.2015 / Ansichten / Seite 8

Leerer Rucksack des Tages: G-7-Gipfel

Sie hatten sich so gefreut, die Damen und Herren vom Fremdenverkehrsamt in Garmisch-Partenkirchen. Da kommen im Juni nicht nur sieben Regierungschefs in eine nahegelegene Nobelherberge, sondern auch Tausende Journalisten, Helfer, Politiker, Polizisten, Feuerwehrleute, Diplomaten und sonst noch wer in die Gegend. Eine einmalige Gelegenheit, die Bergregion rund um Elmau als Reiseziel anzupreisen. Wer heuer vor malerischer Kulisse Demonstranten verprügelt, lässt sich ja vielleicht auch zu einer Wirtshausrauferei im Urlaub blicken. Und wer sich im Pressezentrum Brez'n und Bier schmecken lässt...

Artikel-Länge: 1875 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €